Sternchen lyrics

 
Song Details
Artist(s)Rio Reiser
Album(s)Rio

Ich singe dir, du Stern der blauen Berge, der Sieben Meere und der hohen See.
Sing deinen Wüsten, sing deinen Wäldern, sing deinem Eis und deinem ewigen Schnee.
Ein Lied für dich, Planet der Wolkengötter, gibst dem Wald Regen und dem Regen
Wald.
Du liebst den Sand, du liebst die Felsen, gibst Luft dem Sperling und dem Wal.

Du bist mein Schiff im Weltenmeer, wo treibst du hin, wo kommst du her?
Wer hält dein Steuer und wer weiß, bin ich ein Teil von deinem Geist?
Bin ich ein Teil von deinem Geist?

Ich singe dir, du Stern der grünen Täler, ernährst die Blumen, lenkst der Vögel
Flug.
Dem wilden Wasser gibst du Ufer, du bringst den Schatten in die Sonnenglut.

Du bist mein Schiff im Weltenmeer, wo treibst du hin, wo kommst du her?
Wer hält dein Steuer und wer weiß, bin ich ein Teil von deinem Geist?
Bin ich ein Teil von deinem Geist?

Wär ich ein Staubkorn in einer deiner Wüsten, oder ne Blume in deinem schönsten
Tag,
ich bleib dir treu und wenn ich wiederkehre, begrüße mich mit einem Sonnenstrahl.



All lyrics are property and copyright of their owners.