Top artists
A Funny Thing Happened on the Way to the Forum Soundtrack
Soundtracks (other tracks) soundtrack
Michael Jackson
A Charlie Brown Christmas Soundtrack
A

Top albums
A Funny Thing Happened on the Way to the Forum Soundtrack
A Alguns Quilômetros de Lugar Nenhum
A Arte de Leila Pinheiro
A Casa Das Sete Mulheres Soundtrack
A Bossa de Leila Pinheiro

External Links
MyBestMatch.net
Bianca Ryan fan site
Croler Video Search

Schönen Gruß (feat. Manuva) lyrics

Rating: 4.32
Song Details
Artist(s)Blumentopf
Album(s)Eins A

Chorus(2x):
An alle MC`s da draußen: Es wird Stress mit uns geben. Ich weiss nicht, was Ihr
sagen wolltet, aber es gin daneben. An alle Crews da draußen, diese Grüße müssen
raus: Ihr könnt uns mal am Arsch lecken und Füsse küssen auch.

Hey, Ihr verpestet nur die Luft mit euren Raps wie ich mit meinen Socken, drum tut
es auch so gut zu sehen wie Eure Scheiben floppen. Ja, Ihr solltet alle bessere
Reime droppen. Ihr wollt in meine Suppe spucken, lern Euch lieber erst mal selber
eine kochen! Das Mic is offen, wie man's rockt davon habt Ihr keinen Plan. Drum
schreit Ihr auf der Bühne auch nur Euren eig'nen Namen, den Euer Kumpels oder den
Eurer Stadt. Ihr sagt, Ihr haltet es real? Ihr haltet nicht mal den Takt, den Ihr so
sicher verpasst wie den Anschluss an mich, sprecht von Einheit im selben Satz in dem
Ihr Randgruppen disst, und seid Ihr im Club, dann ist klar, dass es Stress in dem
Tanzschuppen gibt. Legt das Mic weg, denn Ihr kennt Eure Verantwortung nicht. Es ist
stets das gleiche Geschwätz, ja, Ihr seid und bleibt echt und überzeugt von Eurem
Zeug, denn die Scheisse ist fett. Live kickt Ihr dann über Ami-Maxis Eure peinlichen
Raps und vergesset dabei noch tausendmal den eigenen Text. Und wenn Euer fetter Sound
echt alles ist wofür Ihr lebt, sagt, warum checkt ihr ihn dann nicht bevor im Club
die Tür aufgeht. Jeder rapt als ob der größte Gangster er selbst ist, doch man
merkt, dass der Fernseher Euer Fenster zur Welt ist. Und wenn Ihr auf 'nem Sampler
seid, skip ich zum nächsten Titel vor, denn die Scheisse, die Ihr labert, schmerzt
in meinem dritten Ohr. Ich will Euch gar nicht dissen, ich muss es tun, denn Ihr
sagt Ihr haltet es unten und hebt doch schneller ab als Pusteblumen, und will ich
mal was Gutes tun, dann steck ich Eure Mics aus.

Cuts: Viel zu viele fake MCs. Viel zu viele Raptestdummies. Viel zu viele whack MCs.


Jetzt mal ganz ehrlich, eigentlich kann mich nichts mehr schockieren, weil sich doch
ständig Leute freiwillig im Fernsehen blamieren. Egal ob Talkshowgäste vor Kameras
live mastubieren, oder Containerinsassen plötzlich zu singen probieren. Doch die
Dinge, die mich verwirren, sind so Dinge wie Videoclips auf VIVA Mixery oder auf
Fett MTV. In meiner Crew sind es Humor und die Reime die zählen, doch in den ganzen
Videos seh'ich Posen aber keine Ideen. Man könnte meinen, bei uns Menschen sei jetzt
das Klonen erlaubt, weil Ihr Euch gegenseitig kopiert oder nur schamlos beraubt. Mit
Verlaub, haltet das Maul und verschont doch bitte die Crowd mit dem einmillionsten
Text über den Drogenmissbrauch. Ich seh'ein Problem, es sind Ideen und die Themen,
die fehlen, anstatt grossen Reden will ich Raps, die vom Leben erzählen. Alle reden
vom Fame, doch die Sääle sind menschenleer; Ihr wärt auch alle tight, ja wenn das
Wörtchen "wenn" nicht wär. Und bei den Shows, da seh'ich Crews mit über hundert
Mann, es interessiert mich alles nicht, wenn nicht mal einer rappen kann. Und alle
nehmen dann an, wie tuff und derb sie es bringen, und um noch härter zu klingen
verstellen sie gerne die Stimmen. Das ist kein Battletext, das sind Themen, die
unterm Nagel brennen, es tut mir leid MCs, wenn wir Euch nicht beim Namen nennen,
aber es fehlt die Zeit, damit man Euch erwähnen kann, denn die Strophe ist zu kurz
und meine Liste zu lang.

Cuts: Viel zu viele fake MCs. Viel zu viele Raptestdummies. Viel zu viele whack MCs,
jeden Tag seh'ich sie im Rampenlicht.

Wir ham's lang angehört, allmählich ham'wir drei jetzt genug von Eurem Blödsinn, und
davon, wie beleidigt Ihr tut, nur weil man Euch mal die Wahrheit sagt: Jungs, Ihr
seid noch nicht gut. Wenn Ihr's nicht wissen wollt, was hört Ihr uns dann eigentlich
zu? Bei unsern ersten Raps habt Ihr noch in die Windeln gepupst, wir sind erwachsen -
unser Name ist schon kindisch genug. Ihr habt das Ding nicht im Blut, kein'Plan von
stimmigen Grooves, jede Punchline von mir ist'n Finising-Move. Ihr klaut bei Primo
die Drums für Eure hinkenden Loops und bestätigt auch live Euern beschissenen Ruf.
Eure Raps kling'so steif, ey yo, was geht'n Jungs? Und eins, und zwei, versucht's
mit Dehnübungen. Dass Ihr versucht, Ihr selbst zu sein, ist an sich ja nichts
Schlechtes - doch was soll dabei rauskomm', wenn man schlichtweg 'n Depp ist? Euch
geht's im Rapbiz im Grunde nur um Videodrehs, Hauptsache irgendwas mit Titten drin
und Riesenbudget. Die ganzen Popstarfantasien, wen interessierten der Scheiss? Und
das Euch was an Hip Hop liegt, das macht ihr mir doch nicht weis. Die Promo ist
fett, denn Euch geht's nur um Kohle und Schecks, doch Ihr könnt nix rüberbring`,
Euch fehlt der Soul in den Raps. Stellt ruhig weiter Eure Tracks und Eure Fotos ins
Netz, doch die Welt ist nicht interessiert an niveaulosem Text. Ihr wollt berühmt
sein? Sperrt Euch vor paar Kameras ein, dann wohnt Ihr wenigstens 'nen Monat nicht
bei Mama daheim.

Cuts + Chorus



All lyrics are property and copyright of their owners.