Top artists
A Funny Thing Happened on the Way to the Forum Soundtrack
Soundtracks (other tracks) soundtrack
Justin Timberlake
K-ci & Jojo
Blue

Top albums
A Funny Thing Happened on the Way to the Forum Soundtrack
The Monkees
Infinite Possibilities
Enter
La tierra

External Links
MyBestMatch.net
Bianca Ryan fan site
Croler Video Search

Das Boot lyrics

Rating: 3.38
Song Details
Artist(s)Beginner
Album(s)Bambule

Eißfeldt:
Sie sagen, es kommt es die Zeit, in der die Pole schmelzen,
sich Riesenwassermassen über Küstenstädte wälzen,
ich kenne das, ich hab das schon mal erlebt, Mann,
Flutwellen von Sondermülltonträgern.
Viele Ohren haben sie in den Tod gerissen,
aber wir konnten uns gerade noch in nem Boot verpissen,
trieben umher auf dem Meer voller Müll, fragten uns, wer denn noch mehr hören will.
Brauchten Segel zum Setzen, aber hatten keinerlei Leinentücher,
rissen die besten von unseren Texten aus den Reimbüchern,
und taten es die Flauten fordern,
den fetten S-750 als Außenborder
Denyo:
Vor uns 'n Dampfer auf Kreuzfahrt, vollgestopft mit schicken Leuten,
die vor noch schickeren zitterten, sich ihnen kopfnickend beugten,
sah sie an, jene zu billig ihre Stimme verscheuern,
sah sie glauben, wenn sie welche zahlen, sie Dinge steuern,
sah ihre Kinder Trips nehmend am Galgen hängengeblieben,
und als Faschoprolls pogend auf'm Schiff der Volksdrogen.
So wie die wollt' ich nicht enden, schrieb lieber Texte,
statt abgrundtief zu sinken, als 'n Wrack ohne Schätze.

Refrain:
Texte wachsen nicht auf Bäumen, und Beats kommen nicht mit der Post,
darum feilen wir, weilen wir, feilen wir,
bauen Sachen, wovon andere nur träumen, nur beste Kost,
und so stylen wir, geile Styles stylen wir.

Eißfeldt:
Irgendwo auf einer Fähre Richtung Karriere
saßen mehrere, eher leerere Köpfe mit 'ner Riesenschere,
fischten die wenigen, frischen MCs aus'm Wasser,
schnitten sich was ab und ließen die guten dann in den Fluten verbluten.
In trüben Wässern taten Piraten warten,
wollten uns Hanseaten an den Kragen, uns unsere Styles abjagen.
Die Penner wollten uns entern, doch wir brachten sie zum Kentern,
denn mein DJ hat 'ne Motorsäge und die wiegt zehn Zentner.
Denyo:
Wir wollten nie ertrinken und wenn, am eigenen Schweiß,
wenn wir für Fans rappen mit Styles und ohne halben Scheiß.
Alle sind da, sind die Beginner am Rappen,
unter uns Meeresgründe und MC's, die flach war'n wie Nichtschwimmerbecken.
Ich ging nie unter als Exempel für beknackt klingend,
hatte mein Schiff 'n Leck, war ich's,
wie Samples, in Takt bringend.
Mann, es ist egal, was du findest, was in is,
mein Textbuch war schon damals das der Rekorde von Guinness, wie Bomben zündet's
Kanonenhagel fabelhafter Raps, du hast mein Wort,
wir machen weiter, auch mit 'nem Mann über Bord.
Eißfeldt:
Ja, ja, wir kommen korrekt, wie 500 Mark für'n Heck,
und ziehen für Rap wieder den Karren aus'm Dreck.

Refrain



All lyrics are property and copyright of their owners.